Massage

Eine der ältesten Behandlungen hat noch heute ihre Berechtigung - die Massage. In Kombination mit einer Wärmeanwendung bringt eine Massage Lockerung, Entspannung und ein wohliges Gefühl.

Sie ist lang andauernd und hat Wirkung auf den Spannungszustand der Muskulatur, die Durchblutung der Gefäße, auf den Stoffwechsel und auf das größte Organ des Menschen - die Haut.


Massagetechniken sind:

- Klassische Massage
- Bindegewebsmassage